Christian Meyer

DVD

„Psychotherapie und Spiritualität“

Was sie miteinander verbindet
und wie man davon profitieren kann
Vortrag in der psychosomatischen
Klinik Hohenems

Die DVD gibt es zum Preis von 18,00€ direkt hier.







„Psychotherapie und Spiritualität“
Der spirituelle Lehrer und Psychotherapeut Christian Meyer geht auf die für Psychotherapeuten,
für „Klienten“ und für spirituell Interessierte wichtigsten Fragen ein:
• Spiritualität: nicht nur eine Weltanschauung, ein Glaube, sondern wirkliche
Bewusstseins-Transformation und Aufwachen
• Berühmte Psychotherapeuten, die spirituelle Dimension einbeziehen
• Meditation als Konzentration oder Beobachtung, Achtsamkeitsübung: Gefahr
der Dissoziation vom inneren Erleben; wirkungsvoll und wirklich zum Aufwachen
führend: Gefühle ganz fühlen, sich berühren lassen, aber nichts Ausagieren
und nichts tun, immer mehr in die eigene Tiefe fallen
• Spirituelle Krisen, spontane spirituelle Erfahrungen, auch Erfahrungen des
Aufwachens außerhalb und innerhalb von Therapie, mit denen der Therapeut
umgehen können muss
• So profitieren Spiritualität UND Psychotherapie
Die DVD enthält hauptsächlich den ungekürzten 90-minütigen Vortrag von
Christian Meyer mit anschließender Diskussion vom 20. November 2015. Es ist
eine Fortbildungsveranstaltung der psychosomatischen Abteilung der Klinik
Hohenems für Angestellte und niedergelassene psychologische und ärztliche
Psychotherapeuten.
Außerdem auf der DVD: ein 20-minütiges Interview mit Christian Meyer, interviewt
von Frau Dipl.-Psych. Julia Kahrass, in dem er auf einige Fragen zum Stellenwert
von Spiritualität in unserer Gesellschaft und im Psychologiebereich eingeht,
um den Inhalt des Vortrages besser einordnen zu können.


Angelika Winklhofer & Christian Meyer

Das Buch

„Spirituelles Enneagramm und Selbsterfahrung“

Das jahrtausendalte Enneagramm, verbunden mit dem Wesentlichen der modernen Psychologie, ist das beste Werkzeug, um sich selbst und andere zu verstehen.

Das Buch im zeit-und.raum Shop
bestellen - 29,90 € direkt hier.




Hier finden Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen wertvolle und klar verständliche Texte, die die Erfahrung der Fixierung ganz in den Vordergrund rücken und viele Aspekte, auch die kindliche Entwicklung und die Subtypen einschließen.
Damit kommen Licht und Farbe an deine blinden Flecken und an das Drehbuch deines Lebens. So wird Persönlichkeitswachstum möglich: weit über das normale Maß hinaus bis hin zum Aufwachen. Du erkennst, was du nicht bist.
Dadurch eröffnet sich dir, was von der Fixierung ganz unberührt bleibt: grenzenlose Leere, unendliches Bewusstsein, überfließende Liebe. Dein eigentliches Selbst.
Dies ist der tiefen Verbundenheit von Angelika Winklhofer und Christian Meyer mit ihrem Lehrer Eli Jaxon-Bear zu verdanken, dem dieses Buch gewidmet ist.